Im Sommer 1996 gründete sich der Verein Spectacolo. Die ersten Gruppen des Vereins hießen "Akro-Kulawu" und "Ladder People". Die "Akro-Kulawus" waren ursprünglich eine Akrobatikgruppe des Kulturladen Wulsdorf, die es zu diesem Zeitpunkt schon 5 Jahre gab. Auch die "Ladder People" gab es zu diesem Zeitpunkt schon 2 Jahre. Sie haben damals viel mit Leitern gemacht, was der Name ja auch schon sagt: "Ladder People".

Der Verein für Circuspädagogik Spectacolo e.V. hat im März 2019 das Training in den Gruppen eingestellt. Viele ehemalige Mitglieder und unsere Trainerin Ilona Rützler haben beim OSC Bremerhaven eine neue Heimat gefunden und trainieren dort weiter.

 

Die Trainerin

Ilona Rützler ist seit 1998 im Bereich Circuspädagogik aktiv. Sie ist Mitglied der Akrobatikgruppe "Die Jaschilos", organisiert seit 1992 Projekte und Fortbildungen für Circuspädagogik in der Schweiz, Polen und Deutschland, ist Referentin für Circuspädagogik an der Berufsfachschule für Gymnastik, Sport und Tanz in Bremen und als Sportlehrerin an einer Grundschule tätig. Seit 2012 unterrichtet sie außerdem an der Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen in der Sozialassistentenausbildung das Fach Bewegungspädagogik.

Seit 1998 ist Ilona Rützler für die Leitung und das Managment des Spectacolo Verein für Circuspädagogik e.V. in Bremerhaven verantwortlich und trainiert dort seitdem diverse Gruppen des Vereins.